#1 BRIGHT STAR - MEINE LIEBE. EWIG. ARTE, Sonntag 12.5.2013 von titania 12.05.2013 15:04



Sonntag, 12. Mai um 20:15 Uhr, 114 Min. in ARTE

Kunstvoll-romantisch erzählt die neuseeländische Regisseurin Jane Campion von einer unschuldigen Liebe zwischen dem Dichter John Keats und einer Schneiderin im England des 19. Jahrhunderts, die gesellschaftliche Hürden zu überwinden sucht - mit Abbie Cornish und Ben Whishaw in den Hauptrollen.



Die selbstbewusste Fanny Brawne lebt zu Beginn des 19. Jahrhunderts im Londoner Vorort Hampstead. Als Tochter einer wohlhabenden Witwe spricht sie Französisch und ist stolz auf ihre selbst geschneiderten Kleider. Ein Besuch bei ihrem neuen Nachbarn John Keats macht die aufgeweckte junge Frau neugierig: Ist dieser Keats, dessen Gedichte in der Presse hämisch verrissen werden, tatsächlich „ein Idiot“, wie allenthalben gemunkelt wird? Bei ihr zumindest erwecken die Verse des introvertierten Poeten ungeahnte Gefühle, worauf sie den etwas scheuen jungen Mann um Unterweisung in seiner Kunst bittet. Ihre Mutter nimmt Fannys Interesse für den erfolglosen Schriftsteller besorgt zur Kenntnis. Keats eifersüchtiger Freund und Gönner Charles Armitage Brown versucht die aufkeimende Liaison gar mit allerlei Tricks zu unterbinden. Nachdem Brown ein Dienstmädchen geschwängert hat und nun für das Kind aufkommen muss, kühlt sein Interesse für den verkannten Poeten rasch ab. Er schiebt den kränkelnden Dichter mit geheucheltem Bedauern in ein Elendsquartier ab, worunter dessen fragile Gesundheit leidet. Doch wahre Freunde seiner Dichtkunst richten einen Fonds ein, sodass der an Tuberkulose Erkrankte zur Genesung nach Italien übersiedeln kann. Fanny muss von Keats für immer Abschied nehmen, aber ihre Liebe währt ewig.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz